Online-Hilfe

Start
Zugang zu eddi24
Kundenbereich
Liegenschaft
Haus neu anlegen
Haus bearbeiten
Grunddaten
Abrechnungsart
Heizung
Wohnungen
Zähler
Ermittlung der Heizkosten
Ermittlung der Warmwasserkosten
Ermittlung der Warmwasserkosten (nur WWZ)
Ermittlung der Warmwasserkosten (WMZ nur für WW)
Ermittlung der Warmwasserkosten (andere Zähler)
Ermittlung der Warmwasserkosten (ohne Zähler)
Ermittlung der Kosten Gesamtwasser
Schaltfläche "Speichern"
Schaltfläche "Was muss ich als nächstes tun"
Nutzergruppe
Wohnung
Zähler
Mieter
Verbrauch
Gesamtkosten
Allgemeines
Ermittlung Brennstoffbedarf Warmwasser
Wärmemengenzähler nur für Warmwasser und
Wohnungs-Wärmemengenzähler für Heizung


Wählen Sie diese Einstellung, wenn Sie einen Wärmemengenzähler für Warmwasser und in jeder Wohnung einen Wärmemengenzähler für die Heizung installiert haben.



Weitere Einstellmöglichkeiten sind:

EinheitHier legen Sie fest, ob Ihre Wärmemengenzähler in kWh oder MWh messen. Sollten die Wärmemengenzähler gemischt in kWh und MWh messen, so entscheiden Sie sich einfach für die Einheit, die häufiger vorkommt und rechnen die Zählerstände der nicht passenden Zähler entsprechend um. Dabei gilt der einfache Zusammenhang 1MWh = 1000kWh.